20. Februar – An Obstbaumschnitt denken…

Gartentagebuch – Eintrag vom 20. Februar

Am 03. Februar gesät, sind nun alle drei Fruchtgemüse gekeimt und haben teilweise schon die ersten kleinen Blätter nach den Keimblättern. Ich muss sie nun vom Fensterbrett nehmen. Denn über der Heizung wird es ihnen nun zu warm und sie fangen das schießen an. Bald kommen sie in Töpfchen.

Die Kartoffeln sind sicherheitshalber schon mal bestellt, bevor sie eventuell vergriffen sind: Die ganz frühe Kartoffel Annabelle und die mittelfrühe, rotschalige Kartoffel Valery. Ich werde sie dunkel im Keller lagern, bis ich sie im März zum Vorkeimen aufwecke. „20. Februar – An Obstbaumschnitt denken…“ weiterlesen

Kartoffeln anbauen: Die Kartoffel Valery in Garten und Küche

Kartoffeln Sorte Valery in der Bratreine angerichtet
Kartoffel Valery für Ofen-Kartoffeln

Kartoffeln anbauen im eigenen Garten – das habe ich mich lange nicht getraut. Ich dachte, der Garten wäre zu klein dafür. Aber das ist Unsinn! Und wenn es nur ein kleines Beet ist: 1,20 x 2m reichen für einige Mahlzeiten und bescheren ein großartiges Geschmackserlebnis.

Nach den ersten Versuchen mit der Kartoffel Annabelle habe ich letztes Jahr haben zum ersten Mal die Kartoffel Valery bei uns im Garten angebaut
Der Anbau der Kartoffel Valery im Kleingarten ist problemlos. Wie ich die Kartoffel Valery in meinem Kleingarten anbaue und was man aus der schönen und schmackhaften Knolle in der Küche zaubern kann, schildere ich im folgenden Artikel.
„Kartoffeln anbauen: Die Kartoffel Valery in Garten und Küche“ weiterlesen

Die Kartoffel Quarta – Erfahrungen und Rezept

Mehrere Kartoffeln, Sorte Quarta, noch erdbehaftet
Typisch für die Kartoffel Quarta sind die magentafarbenen „Lidschatten“ und die leicht eckige Form

Weil ich den Bestell- und Anbautermin für die Kartoffel Annabelle verpasst habe, besorgte ich mir auf die Schnelle noch die Kartoffel Quarta im Gartencenter.
Wir haben erst seit ein paar Jahren mit dem Kartoffelanbau im Gerten begonnen und bisher haben wir nur Erfahrungen mit der Kartoffel Annabelle (Link siehe unten). Diese  ist unkompliziert im Anbau, sehr früh erntereif, ertragreich und superlecker.
Wir waren also gespannt, wie sich die neue Sorte Kartoffel Quarta mit ihren hübschen magentafarbenen Augen in Garten und Küche macht! „Die Kartoffel Quarta – Erfahrungen und Rezept“ weiterlesen

Kartoffelanbau im Prinzessinnengarten – Projektbericht 2016

Sack-Kartoffeln nach dem Vorbild des Prinzessinnengarten am 27.07.2011
Sack-Kartoffeln ala Prinzessinnengarten

Bennar Markus, seines Zeichens M. Sc. der Pflanzenbauwissenschaften, ist im Berliner Prinzessinnengarten seit 2010 unter anderem verantwortlich für den Kartoffelanbau.

Zum siebten Mal in Folge ließ er 2016 auf der alten Brache in recycelten Polypropylen-Säcken einen Kartoffelacker entstehen. 2016 wurden in insgesamt 191 Säcken neunzehn verschiedene Kartoffelsorten angebaut, zum zweiten Mal infolge auch die eigene Prinzessinengarten-Kartoffelsorte, gezüchtet durch Asa Sonjadotter und Matthias Wilkens.

Um auf einer kleinen Fläche einen möglichst hohen Ertrag zu erzielen, entwickelte Bennar Markus mit anderen passend zum mobilen Garten den transportablen Kartoffelsack – abgeleitet von der Kartoffeltonne. „Kartoffelanbau im Prinzessinnengarten – Projektbericht 2016“ weiterlesen

Frühe Kartoffel Annabelle – Vorkeimen, Anhäufeln, Ernten

Die Kartoffelernte der Annabelle Kartoffel am 24. Juni. Sie sind einfach eine Delikatesse!

Die Kartoffel Annabelle ist eine wirklich sehr frühe Kartoffel! Sie ist manchmal schon im Juni reif. Sie liefert nicht nur die ersten Kartoffeln aus dem Garten sondern macht auch schon früh im Juli das Gemüsesbeet wieder frei für Folgekulturen, wie zum Beispiel für Zuckerhutsalat oder Grünkohl.

Die Frühkartoffel Annabelle ist mit Vorkeimen nicht nur ein Schnellstarter sondern schmeckt auch hervorragend und ist in der Küche für alle Zwecke geeignet.

Bildergalerie: Die Kartoffel Annabelle vom Vorkeimen bis zu Ernte

„Frühe Kartoffel Annabelle – Vorkeimen, Anhäufeln, Ernten“ weiterlesen