Zum Inhalt springen

Kartoffel Rezepte – mal klassisch, mal kreativ – Buchvorstellung

Buch auf Katalog mit Saatkartoffeln

Kartoffelvielfalt für Garten und Küche

Kartoffeln sind unkompliziert – im Anbau (dazu mehr an anderer Stelle) genauso wie in der Küche. Aber nur schälen, waschen, schneiden und Salzwasser gar kochen ist zwar easy, aber auf Dauer langweilig und wird der Kartoffel nicht gerecht. Autorin, Köchin und Food-Fotografin Manuela Rüther zeigt eindrucksvoll die wunderbare Vielfalt der Kartoffeln und Kartoffel Rezepte – von Basic bis raffiniert, ein tolles Buch über die unanfechtbare Königin der Knollen.

Der Name der … Kartoffel

Infoseite über die festkochenden Kartoffeln

Hier geht es um die Kartoffel – auch Erdapfel genannt, Erdbirne, Potaten, Grumbiere, Ärpel oder Tüffel … Wobei im Süden der Republik vor allem der „Erdapfel“ dominiert, in der Mitte die hochdeutsche „Kartoffel“ und im hohen Norden „Tüfften“ in verschiedenen Variationen. So vielfältig, wie die regionalen Bezeichnungen für Solanum tuberosum sind auch die Sorten und vor allem die Kartoffel Rezepte. Entgegen ihres Rufs ist die Kartoffel mit etwa 70 Kilokalorien pro 100 Gramm ein schlanker Sattmacher mit wertvollen Ballaststoffen und Inhaltsstoffen wie Eiweiß, Vitamin C, B1 und Kalium.

In meinem Garten baue ich nur Frühkartoffeln an (mehr dazu in den Links unten), da der Platz begrenzt ist und nach Frühkartoffeln noch eine Folgekultur mit Herbst- und Wintergemüsen möglich ist.

Das Kartoffel-Rezepte Buch – aus dem Inhalt

Die Kapitel der Kartoffelküche

Autorin Manuela Rüther stellt nicht nur zahlreiche herzhafte und süße Kartoffel Rezepte vor, sondern informiert in ihrer Warenkunde auch kompetent und übersichtlich in Wort und Bild über die Besonderheiten der wichtigsten Kartoffelsorten und ihre Kocheigenschaften: Annabelle, Bamberger Hörnchen oder Blauer Schwede. Fest, vorwiegend fest oder mehligkochend – 14 Kartoffelsorten im Porträt.

Sehr gut gefallen hat mir neben den alltagstauglichen Kartoffel Rezepten auch die persönlich und  authentisch geschriebene Entdeckungstour rund um die Welt mit vielen verblüffenden Fakten über die Kartoffel.

Mit ihrer immensen Bandbreite an Verwendungsmöglichkeiten ist die Kartoffel ein kulinarisches Highlight, sowohl als Hauptgericht, als auch als Beilage oder Dessert.  Als passionierte Köchin bietet die Autorin sowohl vegetarische/vegane Kartoffel Rezepte als auch fleischhaltige. Über 70 Kartoffelrezepte der „Kartoffelküche“ zeigen die kulinarische Fülle der Lieblingsknolle: Von klassischer Kartoffelsuppe oder Rösti, über Kartoffel-Gulasch und Kartoffelcurry bis hin zu Sauerkraut-Kartoffelstrudel oder einem Malaysischem Kartoffelcurry – das ist Kartoffel, das ist Vielfalt!

Das Buch selbst ist wertig und bibliophil gemacht und punktet mit einem Lesebändchen! Zwischen dem schön gestalteten, festen Einband stecken 192 Seiten Kartoffel-Info mit über 100 wunderbaren farbigen Fotografien. Diese ergänzen die Kartoffel Rezepte und setzen die Kartoffel charmant in Szene – das lässt einem schon beim Durchblättern das Wasser im Munde zusammenlaufen.

Blick ins Buch mit dem Video (Klick ins Bild startet YouTube)

Nachgekocht

Schupfnudeln – Fingernudeln

Wir haben die Schupfnudeln nach dem Rezept aus dem Buch gemacht – und zum ersten Mal sind sie auch wirklich gelungen. Wir haben die Schupfnudeln in Butter/Margarine gebraten und klassisch zum Sauerkraut serviert.

Kartoffelschmarrn

Auch der Kartoffelschmarrn ist beim ersten Versuch perfekt gelungen. Kann ich bis dato noch nicht, schmeckt aber super lecker!

Über die Autorin der Kartoffelküche

Eine Kartoffel-Weltreise mit der Autorin

Manuela Rüther ist mindestens gleich doppelt prädestiniert für diese exquisite Sammlung vielfältiger, dabei aber unkomplizierter Kartoffel Rezepte: Die gelernte Köchin sammelte jahrelang Erfahrungen in Sterne-Restaurants wie dem VAU in Berlin oder dem L’Escalier in Köln und ist gleichzeitig eine hochdekorierte Food-Fotografin und Kochbuch-Autorin, die mit dem Gourmand World Cookbook Award ausgezeichnet wurde. Mit diesem Preis werden die besten Koch- und Getränkebücher der Welt in unterschiedlichen Kategorien auszeichnet. In ihrem Studio in Köln kreiert Manuela Rüther neue Rezepte und fotografiert für Businesskunden wie den Verlag Der Feinschmecker oder das Unternehmen Zwilling, Garant für hochwertige Kochmesser.

Kartoffel Rezepte – Links

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du bist hier:
Startseite » Küchengarten » Kartoffel Rezepte – mal klassisch, mal kreativ – Buchvorstellung