Möhren pflanzen statt säen – wie geht das?

Möhren pflanzen – was bringt es?

Pflanztöpfe mit jungen Möhren-Sämlingen
Mitte April wussten die jungen Möhren-Sämlingen und ich noch nicht, wohin die Reise geht…

Auf die Idee, vorgezogene Möhren als Pflanzen in die Erde zu bringen statt ihren feinen Samen vor Ort auszusäen, wäre ich in meinem alten Garten nie gekommen. Zu dieser Zeit hatte ich aber auch noch nicht das Problem mit den gefräßigen Schnecken!

Oft habe ich hier in diesem Garten schon Karotten gesät. Aber bis auf ein Mal ist es mir nicht gelungen, wirklich welche davon zu ernten.
Neben dem Schneckenfraß ist es auch der schwere, blockige Boden, der das Keimen der feinen Möhren-Samen und den Aufwuchs der Karotten-Pflanzen erschwert.

Karotten vorzuziehen und Möhren pflanzen – klappt das? Im Karotten-Tagebuch seht ihr alle Schritte vom Anziehen im März bis zur Ernte im Juli.
„Möhren pflanzen statt säen – wie geht das?“ weiterlesen

Karotten vorziehen – geht das?

Karotten vorziehen – warum in aller Welt?

Ergebnis von Karotten vorziehen: Eine Handvoll verwachsener Karotten
Kurz und verwachsen – das ist keine Karotten-Traumernte

Karotten vorziehen – fragt man 100 Gärtner schlagen 90 die Hände über dem Kopf zusammen. Der Rest sagt, Karotten vorziehen klappt gut und sei aus bestimmten Gründen manchmal notwendig.

Weil meine Karotten-Sämlinge immer sofort von Schnecken verputzt werden, habe ich schon öfter daran gedacht, Karotten vorzuziehen und sie erst später auszupflanzen.  Auch hat mein Gartenboden keine sehr feine, krümelige Erde. Der mehr oder minder brockige Lehmboden eignet sich schlecht für so feine Saaten wie Karotten – oder Gelbe Rüben wie man hier sagt. Trotzdem habe ich immer wieder versucht, die Gelben Rüben direkt zu säen. Ich habe sogar die Karotten-Keimlinge sprießen gesehen! Aber sie waren am nächsten Tag schon in hungrigen Schneckenmägen gelandet.

Im Gartencenter habe ich heuer im Frühjahr was Neues gesehen: Karotten in ca. 7cm langen Vorziehtöpfchen. „Karotten vorziehen – geht das?“ weiterlesen