Zum Inhalt springen

Wo finde ich die besten Gartenblogs?

Ursprünglich war Blog ein im Internet öffentlich geführtes Tagebuch. Gartenblogs sind Erfahrungsberichte von Gärtnerinnen und Gärtner.

Garten-Blogs und Gartenblogger

Die Gartenblogger sitzen am Zisch und schauen zum Vortragenden

Gartenbloggertreffen in Münster – alle Augen folgen dem Gartenspezialisten

Gartenblogs bedeuten freies Wissen zum Thema Garten und dienen dem Austausch von Know-how und Erfahrungen der Gartenblogger*innen. Kommentare zu den Beiträgen des Gartenblogs ermöglichen den direkten Kontakt zu den Gartenbloggern. Viele Gartenblogger sind inzwischen auch auf  Microblogs wie Twitter und Facebook vertreten.

Gerade Facebook bietet eine Reihe gut geführter Gartengruppen für Anfänger und Profis mit einer Vielzahl von Möglichkeiten und Angeboten für Gartenliebhaber. In diesen Gruppen teilen Mitglieder ihr Wissen und ihre Erfahrungen, beantworten Fragen, inspirieren sich gegenseitig und erhalten Unterstützung bei Gartenprojekten. Außerdem gibt es oft Anleitungen, Empfehlungen für Pflanzen und Gartenwerkzeuge sowie Tipps zur Gartengestaltung. Auch der Austausch von Samen, Stecklingen und anderen Gartenprodukten ist häufig möglich. Durch den virtuellen Austausch können Mitglieder einer Gartengruppe zudem neue Kontakte knüpfen und sich mit Gleichgesinnten vernetzen.

Was ist ein Gartenblogger

Gartenblogger*innen sind passionierte Gärtner und Gärtnerinnen, die ihr Gartenwissen und ihre Erfahrungen bei der Aufzucht, Pflege und Ernte von Blumen und Gemüse mit anderen Interessierten teilen. Manche Gartenblogger – wie ich – widmen sich auch der Verwertung der Gartenerzeugnisse, z.B. in der Küche. Dabei hat jeder Gartenblogger und jede Gartenbloggerin seinen/ihren eigenen Schwerpunkt und ganz persönlichen Stil.

Beste Gartenblogs und Facebookgruppen

Gartenblog-Favorites

Gartengruppen auf Facebook

Linksammlungen mit Gartenblogs

Küche & Gartenblogger

Viele Gärtner*innen sind oftmals auch passionierte Köche und Köchinnen. Ihre Blogs lassen sich da manchmal nicht genau zuordnen: Ist das noch ein Gartenblog oder schon Foodblog. Manchmal ist es auch beides. Letztlich ist es auch egal. Wichtig ist: Es geht um frisches Gemüse in der Küche und das am liebsten frisch aus dem Garten.

Linksammlungen mit Foodblogs

Die Listen erheben natürlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

2 Gedanken zu „Wo finde ich die besten Gartenblogs?“

  1. Ich bin begeistert von eurem Artikel über nachhaltiges Gärtnern! Es ist toll zu sehen, wie ihr euch für den Schutz unserer Umwelt einsetzt und dabei trotzdem praktische Tipps für den eigenen Garten liefert. Eure Leidenschaft für das Gärtnern und die Liebe zur Natur sind in jedem Wort spürbar und haben mich inspiriert, meine eigenen Gartengewohnheiten zu überdenken. Vielen Dank für diese wertvollen Anregungen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert