Obstbäume richtig schneiden – Buchempfehlung

Obstbäume richtig schneiden - Cover des Buches "Der professionelle Obstbaumschnitt."
Obstbäume richtig schneiden inkl. Vermehrung & Veredelung
160 Seiten mit über 400 Farbfotos und Grafiken

Wann und wie schneidet man Obstbäume? Der regelmäßige Baumschnitt im Frühjahr ist auch im Kleingarten eigentlich ein Pflichttermin. Februar und März sind dabei die klassischen Monate für den Obstbaumschnitt.
Obstbäume richtig schneiden ist vor allem für den Ertrag der Ernte wichtig. Denn die Kronen von Apfel, Zwetschge oder Kirsche müssen sich entfalten können um üppig zu blühen und zu fruchten. Aber auch die Wüchsigkeit und die Stabilität der Obstbäume selbst werden durch den Obstbaumschitt positiv gefördert.
Einen kompetenten und dabei handlichen Ratgeber stelle ich im folgenden vor.

Wie Obstbäume richtig schneiden

Der professionelle Obstbaumschnitt ist wohl keinem Kleingarten-Gartler in die Wiege gelegt. Nicht jeder ist sich sicher, wann und wie er mit der Säge den wild gewordenen Obstbaum wieder in Form bringen und Apfel, Birne & Co fachgerecht einen Fassonschnitt verpassen soll.
Obstbaumschnitt ist zwar keine Zauberei, jedoch ohne das richtige KnowHow richtet man mehr Schaden an als gut ist. Obstbäume richtig schneiden kann man lernen. Mann/frau kann sich über Gartenblogs, Gartenliteratur oder auch entsprechende Kurse schlau machen. So bieten die Gartenbauvereine vor Ort regelmäßig Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene im fachgerechten Obstbaumschnitt an.

Buchvorstellung – Der professionelle Obstbaum-Schnitt

Aber auch ein guter Garten-Ratgeber kann genau die richtige Unterstützung sein, die Obstbäume im Garten richtig zu schneiden. Wie zum Beispiel der schlanke Ratgeber „Der professionelle Obstbaum-Schnitt – Inkl. Vermehrung & Veredelung“ von Andreas Spornberger (bei Amazon bestellen, Anzeige).
Ob Kernobst, Steinobst oder Beerenobst, ob Spindelbusch, Viertel- oder Halbstamm, freistehend oder am Gerüst wachsend: Mit dem Praxisbuch „Der professionelle Obstbaumschnitt“ liegt für den Kleingarten-Gärtner ein kompakter Ratgeber zum richtigen Obstbaumschnitt vor.

Der Autor präsentiert die für die unterschiedlichen Obstbaumarten und Zuchtformen erforderlichen Schnittmaßnahmen klar und verständlich. Viele Bilder und Grafiken helfen dem Leser bei der Umsetzung der Schnitttechniken. So werden die Wachstumsphasen und die notwendigen „Erziehungsschnitte“ bei Obstbäumen über mehrere Jahre mit zahlreichen Farbfotos dokumentiert! Auch die zahlreichen Vorher/Nachher-Fotos des Praxisbuchs unterstützen den Hobby-Gärtner beim richtigen Schnitt von Obstbäumen.
Zum Abschluss bringt der Autor dem interessierten Heimgärtner in einem Extrakapitel Techniken zur Veredelung und Umpfropfen von Obstgehölzen nahe.
Praktisch: Der schlanke Ratgeber ist auch draußen gleich zur Hand und hat einen spritzfesten Einband.

Links