Der Gartenblogger Hanns im Interview der Blogspione

Tastatur mit dazwischen gesäter KresseDie  Blogspione haben mich ins Kreuzverhör genommen ;)
Hier geht es zum ausführlichen Interview der Blogspione Katy & Effi  mit dem Gartenblogger Hanns über  Gartenlust, WordPress und Blogger-KnowHow.

 

 

Waldmeisterbowle – das Rezept ist einfach!

Waldmeisterbowle im Glas mit einem Zweig WaldmeisterWaldmeisterbowle – das ist Frühling im Glas!

Die Waldmeisterbowle ist eine Weißwein-Bowle, die mit dem unverwechselbaren, intensiven Geschmack des Waldmeisters aromatisiert wird.

Der Benediktinermönch Wandalbertus aus dem Kloster Prüm soll im Jahre 854 den „Maitrunk“ zum ersten mal schriftlich erwähnt haben. Dieser ursprüngliche Maitrank beinhaltete noch die Blätter der schwarzen Johannisbeere und vom Gundermann und wurde zur Stärkung von Herz und Leber im Kloster ausgeschenkt. „Waldmeisterbowle – das Rezept ist einfach!“ weiterlesen

Beetplanung Gemüse – Frühling/Sommer 2018

Blatt papier, zu Hälfte akurater Plan, zur Hälfe Notuzen der Ausführung
Von der Planung in die Wirklichkeit – Die Beetplanung Gemüse wird angepasst und mit Notizen versehen.

Beetplanung Gemüse – und Stand der Umsetzung:

Ich plane zweimal im Jahr die Belegung der Gemüse-Beete – einmal für Frühling/Sommer-Gemüse und einmal für den Herbst/Winter, wenn die früheren Gemüse-Kulturen abgeräumt sind.
Wie und was aus dieser schönen Beetplanung Gemüse im Laufe des Jahres Realität wird, zeigen die Bildergalerien weiter unten ;) „Beetplanung Gemüse – Frühling/Sommer 2018“ weiterlesen

Die 22. internationalen Freisinger Gartentage heißen Slowenien willkommen

Die Gartenwelt ist vom – 11. bis 13. Mai 2018 zu Gast in Freising

Eingangsschild mit Ständen im HintergrundDie Freisinger Gartentage sind die erste und wohl bekannteste Veranstaltung ihrer Art in Süddeutschland. Bereits zum 22. Mal ist die Gartenwelt zu Gast in Freising und es begrüßt in diesem Jahr mit Slowenien ein Land, in dem man einer großer Gartenleidenschaft frönt. Aussteller und Referenten werden Einblicke geben in die herrliche Pflanzen- und Gartenwelt ihrer so wunderschönen Heimat .

Mit über 120 besonders sorgfältig ausgewählten Ausstellern, die ihre großartigen Sortimente präsentieren und einem hochkarätig besetzten Rahmenprogramm sind die Freisinger Gartentage mittlerweile eines der bedeutendsten Ereignisse im internationalen Gartenkalender. „Die 22. internationalen Freisinger Gartentage heißen Slowenien willkommen“ weiterlesen

Maschinelle Unterstützung bei der Bodenbearbeitung – Testbericht

Verwilderte Gartenbeete
Vor der Bodenbearbeitung mit der Elektro-Bodenhacke
Blick auf leere Beete mit feiner Erde
Beete nach der Bearbeitung

Die Bodenbearbeitung in Hausgärten ist ein auch unter Hobby-Gärtnern viel diskutiertes Thema und hat viele Facetten. Dabei ist die Beachtung der Bodenökologie wohl die grundsätzlichste und wichtigste.

Im Bereich zwischen 15 und 30 Zentimeter spielt sich im Erdreich das Bodenleben ab. Ein allseits bekanntes und wichtiges Bodenlebewesen ist der Regenwurm. Wie alle anderen Bodenlebewesen bereitet er den Boden für unser Gemüse auf und sorgt für die Bodenfruchtbarkeit. Die Bodenflora besteht  Pilzen, Algen, Bakterien und Flechten. In der Bodenfauna finden sich große, kleine und winzigste Tiere wie Maulwürfe und Spitzmäuse, Regenwürmer und Käfer sowie Amöben und Fadenwürmer.
Der Gartenboden ist empfindliches Biotop und das Bodenleben darin sollte wenig wie möglich gestört werden. „Maschinelle Unterstützung bei der Bodenbearbeitung – Testbericht“ weiterlesen

Buchvorstellung: Basiswissen für Selbstversorger und Biogärtner

Empower yourself! Der ultimative Ratgeber zur Selbstversorgung aus dem Garten

Cover des Buchs Basiswissen Selbstversorgung aus Biogärten
Künftiges Standardwerk und „Bibel“ für alle an der unabhängigen Selbstversorgung interessierten Biogärtner.

Als ich das „Basiswissen Selbstversorgung aus Biogärten“ zum ersten Mal zur Hand genommen habe, hatte ich sofort den Gedanken: Das ist ein Standardwerk . Fundiert, tiefschürfend, praxisorientiert wird es bald wie „Der Biogarten“ von Marie-Luise Kreuter in den Regalen von jedem Selbstversorger und Biogärtner stehen.

Im Februar 2018 veröffentlichte der Löwenzahn Verlag das Buch „Basiswissen Selbstversorgung aus Biogärten“ von Andrea Heistinger in Zusammenarbeit mit dem Verein Arche Noah.

Es ist ein mächtiges Buch! Auf knapp 500 Seiten hat die Autorin Andrea Heistinger in Zusammenarbeit mit dem Verein Arche Noah geballtes Praxis-Wissen rund um das Thema Selbstversorgung und Biogarten zusammen getragen. Dabei wird das KnowHow in der „Bibel der Selbstversorger“ übersichtlich in drei Hauptkapitel mit detaillierten Unterkapiteln gegliedert präsentiert: „Buchvorstellung: Basiswissen für Selbstversorger und Biogärtner“ weiterlesen