Schwarzkohl oder Palmkohl – Anbau, Ernte und toskanisches Rezept

Hand hält Schwarzkohl Blätter
Toskanischer Palmkohl oder auch Schwarzkohl – die Ernte erfolgt von unten nach oben.

Schon lange wollte ich in meinem Garten den Cavolo nero, den Toskanischen Schwarzkohl anbauen, wie der Palmkohl (Brassica oleracea var. palmifolia) wegen seiner petroldunklen Farbe auch genannt wird.

Schwarzkohl anbauen braucht Geduld, denn er hat eine relativ lange Entwicklungszeit. Die ersten spatelförmigen Blätter können nach rund 10 Wochen für die Küche (s.u.) geerntet werden.
Dabei wird aber nicht wie bei anderen Kohlsorten der ganze „Kopf“ mit einem Schlag geerntet.

Die Schwarzkohl Ernte erfolgt durch das Ernten der Blätter von unten nach oben. Die oberen Blätterreihen und die innere Blattrosette lässt man stehen bis der Palmkohl weiter in die Höhe gewachsen sind. „Schwarzkohl oder Palmkohl – Anbau, Ernte und toskanisches Rezept“ weiterlesen

Robinie, Baum des Jahres 2020 – ein Interview mit Förster Olaf Schmidt

Die Robinie ist eine bizarre Erscheinung: Weiße Blüten – schwarze Äste

Die Stiftung „Baum des Jahres“ hat die Robinie als Baum des Jahres 2020 ausgerufen. Mit ihrer üppigen Blütenpracht ist sie nicht zu übersehen. Im Frühsommer leuchten ihre Kronen wie große weiße Wattebäusche an Waldrändern, Feldgehölzen und in Ortschaften. Doch so schön sie ist: die Robinie ist nicht unumstritten.

Ich habe den Leiter der Bayerischen Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft (LWF) und ausgewiesenen Baumexperten Olaf Schmidt zur Robinie als neuem Baum des Jahres befragt.
Halten sich ökologische Vor- und Nachteile die Waage? „Robinie, Baum des Jahres 2020 – ein Interview mit Förster Olaf Schmidt“ weiterlesen

Glücksklee für Silvester und Party zum Selbermachen

Einen Monat braucht der Glücksklee nur von der Zwiebel bis zu diesem präsentablen Stadium

Dieses Jahr starte ich einen neuen Versuch, mir für Silvester die Neujahrswunschpräsente selber zu machen: In kleinen Töpfchen säe ich Glücksklee für Silvester. Sie sollen dann meine grünen Boten sein für die guten Wünsche im neuen Jahr.
Aber auch bei sonstigen Einladungen im Jahr ist der kleine grüne Glücksbringer ein nettes Gastgeschenk.

Die Zwiebeln zum Stecken von Glücksklee für Silvester bekommt man nicht im 08/15-Gartencenter oder -Samenversand. Ich habe etwas suchen müssen und bin hier fündig geworden: „Glücksklee für Silvester und Party zum Selbermachen“ weiterlesen

Interview mit „Kraut und Garten“ – der Garten des Gartenbloggers

Im Interview: Gärtner und Gartenblogger Josef Beerbaum © J. Beermann

„Der Garten gibt mir eine Entschleunigung vom Alltag. Die Zeit dreht hier einfach anders. Er bietet genug Raum und verschiedene Ecken, um alles mal ausprobieren zu können. Darüber bin ich froh.“

Neugierde, Gelassenheit und Dankbarkeit – das hat mich beeindruckt in unserem Gespräch über den Gartenblog-Zaun hinweg. „Interview mit „Kraut und Garten“ – der Garten des Gartenbloggers“ weiterlesen

Blick über den Gartenblog-Zaun – Interview mit „Kraut und Garten“

Screenshot Gartenblogger bei Twitter
Twitter-Account von „Kraut und Garten“ im Herbstaspekt

Im Frühjahr dieses Jahres tauchte auf meinem Online-Schirm ein neuer Gartenblog auf mit interessanten Beiträgen und einem frischen Blick auf … genau:  Kraut und Garten.
Hinter Blog und angeschlossenen Social Media-Accounts steht der Gartenblogger Josef Beermann. Ich durfte mich mit dem passionierten Hobbygärtner in einem Interview „über den Gartenblog-Zaun“ hinweg über das Bloggen und seine Gartenphilosphie unterhalten. „Blick über den Gartenblog-Zaun – Interview mit „Kraut und Garten““ weiterlesen

Gartenblogger in Münster – Volmary lädt zum Bloggertreffen

Gruppenfoto der Gartenblogger
Die Gartenblogger-Community startet in einen interessanten Tag

Gärtner hinter´m Bildschirm und Blogger im Gemüse – das ist die Stellenbeschreibung eines Gartenbloggers!
Zum inzwischen vierten Mal hat das Social-Media Team von Volmary um Stephan, Sabrina, Isabelle und Julian die Gartenblogger*innen aus ganz Deutschland auf den Kaldenhof nach Münster eingeladen. Von Bayern im Süden bis Schleswig-Holstein im Norden waren beim Gartenbloggertreffen im September 2019 alle Regionen vertreten. „Gartenblogger in Münster – Volmary lädt zum Bloggertreffen“ weiterlesen