Gartentagebuch

Gartentagebuch im Gartenblog – ist das nicht doppelt gemoppelt?

Gartentagebuch

Das Gartentagebuch – ein Geschenk meiner Kinder

Dieser Gartenblog hat seinen Ursprung in einem echten, handfesten Gartentagebuch. Das hatten mir vor langer Zeit die Kinder zum Geburtstag geschenkt, damit die Zettelwirtschaft rund um den Garten ein Ende hat.

Nach den Erfahrungen der ersten Jahre hat sich daraus der Gartenblog entwickelt – sollte ich doch mit Suche, Kategorien und Tags noch besser meine Einträge und Hinweise finden und – das ist entscheidend: auch lesen können ,-)

Seit Juni 2010 ist der Freisinger Gartenblog nun online, und hat sich seitdem von dem ursprünglichen Ziel doch etwas entfernt. Noch immer schreibe ich hier meine Erfahrungen, Erfolge und Misserfolge nieder, doch sind inzwischen aus den kurzen Notizen ausgewachsene Artikel geworden.