Zum Inhalt springen

Der Schwerpunkt dieses Gartenblogs liegt auf der Selbstversorgung aus dem naturnahen Garten sowie die Gestaltung mit Blumen und Naturbeobachtung.

Gartenliteratur

Gartenbücher – Buchvorstellung und Empfehlungen

Die Vielfalt der Gartenliteratur bringt Vielfalt in die Gärten und umgekehrt: Ohne die Ideen und Innovationen aus den Gärten gäbe keine Gartenliteratur.

  • Fachbücher zu Gartenplanung, und Gartenpflege, Samen- und Pflanzenwahl
  • Gartenratgeber zum Beispiel für die Auswahl und Nutzung des richtigen Gartenwerkzeugs
  • Nachschlagewerke, Gartenkalender und Gartenkataloge
  • Gartenpoesie aus romantischen Gärten und Biografien berühmter Gärtnerinnen und Gärtner
  • Fotobücher, die besondere Gärten oder Einzelaspekte wie Rosen ansprechend in Szene setzen
  • Sammlungen von Anekdoten aus dem Garten und vieles mehr …

Phänologischer Kalender – Gartenarbeit im Rhythmus der Natur

Phänologie als Jahreskreis mit bunten Feldern für die Jahreszeiten

Phänologische Kalender helfen, den richtigen Zeitpunkt für jede Gartenarbeit zu finden. Der herkömmliche Kalender mit zwölf Monaten und vier Jahreszeiten ist viel zu starr, um die verschiedenen Standorte der Gärten und unterschiedlichen Witterungsverläufe einzelner Jahre widerspiegeln zu können.

Kartoffel Rezepte – mal klassisch, mal kreativ – Buchvorstellung

Buch auf Katalog mit Saatkartoffeln

Kartoffelvielfalt für Garten und Küche

Kartoffeln sind unkompliziert – im Anbau (dazu mehr an anderer Stelle) genauso wie in der Küche. Aber nur schälen, waschen, schneiden und Salzwasser gar kochen ist zwar easy, aber auf Dauer langweilig und wird der Kartoffel nicht gerecht. Autorin, Köchin und Food-Fotografin Manuela Rüther zeigt eindrucksvoll die wunderbare Vielfalt der Kartoffeln und Kartoffel Rezepte – von Basic bis raffiniert, ein tolles Buch über die unanfechtbare Königin der Knollen.

Nachhaltig gärtnern im plastikfreien Garten – eine Buchvorstellung

Buchcover vor Gartenplastik-Hintergrund

150 plastikfreie Alternativen und Upcycling-Ideen

Die Bilder und Berichte über die Plastikflut sind allgegenwärtig. Gleichzeitig häufen sich allerdings auch im Garten die Pflanztöpfe aus Plastik und sammeln sich Plastik-Erdsäcke und Düngerflaschen – natürlich alles Bio ;) Nachhaltig gärtnern ist jedoch ohne großen Aufwand möglich mit dem Gartenratgeber „Plastikfrei gärtnern“ der Diplom-Biologin und Gartenbloggerin Elke Schwarzer.

Dazu das MDR Gartenmagazin: „Dieses lesenswerte Buch hilft, über neue Wege des Gärtnerns nachzudenken.“

Mischkultur im Hobbygarten – KnowHow aus dem Klostergarten

Blumen und Gemüse mit Buchtitel "Mischkultur im Hobbygarten"

Mischkultur im Hobbygarten – von Sr. Christa Weinrich

Mischkulturen planen, anlegen und pflegen ist ein wichtiges Gartenthema. Aber oft bekommt man in Print- und Onlineratgebern nicht mehr als nur abgedroschene und zusammenkopierte Klischees. Jedoch nicht so mit der Mischkultur-Bibel der Schwester Christa Weinrich (OSB) von der Abtei Fulda.