Aktuell im Garten – Infos zur Gartensaison

Was ist jahreszeitlich und thematisch im Garten angesagt?
Im Laufe der Jahreszeiten sind für Gärtner*innen unterschiedliche Themen relevant.
So steht im Frühjahr zum Beispiel die Bodenbearbeitung und Ansaat im Fokus, im Sommer das Imzaumhalten des Unkrauts und im Herbst die Verarbeitung und Lagerung der Gartenfrüchte.
Hier sind Infoseiten des Gartenblogs zusammengestellt zu Arbeiten und Tätigkeiten der aktuell anstehenden Gartensaison:

Gartenblogs sind die modernen Nachschlagewerke für den Hobbygärtner.
Der Schwerpunkt dieses Gartenblogs liegt auf der Selbstversorgung aus dem naturnahen Garten sowie Gestaltung mit Blumen und Naturbeobachtung.

Die Löwenzahn-Pflanze – zwischen Ressource, Pusteblume und Unkraut

Löwenzahn - Pflanzenblüte mit Biene

Löwenzahn ist eine wichtige Bienenweide

Für mehrere Generationen ist „Löwenzahn“ die prägende Fernsehsendung ihrer Kindheit – zu recht. Doch hier soll es um die Löwenzahn-Pflanze gehen!
Der Löwenzahn: das ist Bienenweide, Nahrungsmittel, Rohstofflieferant – für Kinder ein Traum und für viele Erwachsene ein Alptraum. Manche sehen eben nur Unkraut – der ein Gartenbekenntnis ;)

Kartoffel Annabelle – Vorkeimen, Anhäufeln, Ernten

Gelbe Kartoffeln in dunkler Erde

Die Kartoffelernte der Annabelle Kartoffel am 24. Juni. Sie sind einfach eine Delikatesse!

Die Kartoffel Annabelle ist eine wirklich sehr frühe Kartoffelsorte! Sie ist manchmal schon im Juni reif. Dabei liefert sie nicht nur die ersten Kartoffeln aus dem Garten, sondern macht auch schon früh im Juli das Gemüsebeet wieder frei für Folgekulturen, wie zum Beispiel für Zuckerhutsalat oder Grünkohl.

Mischkultur im Hobbygarten – KnowHow aus dem Klostergarten

Blumen und Gemüse mit Buchtitel "Mischkultur im Hobbygarten"

Mischkultur im Hobbygarten – von Sr. Christa Weinrich

Mischkulturen planen, anlegen und pflegen ist ein wichtiges Gartenthema. Aber oft bekommt man in Print- und Onlineratgebern nicht mehr als nur abgedroschene und zusammenkopierte Klischees. Jedoch nicht so mit der Mischkultur-Bibel der Schwester Christa Weinrich (OSB) von der Abtei Fulda.

Durch´s Gartenjahr – ein Gartenratgeber der Hauptstadtgärtnerin

Buch in verschneitem Garten

Abenteuer (Schreber)-Garten

Die Gartenbloggerin und begeisterte Schrebergärtnerin Carolin Engwert nimmt uns mit durch´s Gartenjahr!
Sie hat für enthusiastische Garten-Anfänger wie auch für erfahrene Garten-Anhänger ihren über die Jahre gesammelten Erfahrungsschatz im gelungenen Gartenratgeber „Abenteuer Garten“ zusammengestellt.

Lauchminierfliege und Zwiebelfliege – schädliche Maden an Zwiebel und Porree

Makro des durch die Laven der Lauchminierfliege zerfressenen Porree

Die Kokons der Lauchminierfliege im aufgeplatzten und faulenden Lauch

Die Lauchminierfliege und die Zwiebelfliege können beträchtlichen Schaden im Gemüsegarten anrichten. Beide Fliegenarten befallen alle Zwiebelgewächse, auch Schnittlauch, besonders betroffen im Gemüsegarten jedoch sind Lauch, Knoblauch und Zwiebel.

Erdflöhe bekämpfen – keine Löcher an Radieschen und Rucola

Erdflöhe auf den Blättern des Asiasalats

Noch ein leichter Befall: Erdflöhe fressen Löcher in alle Kreuzblüter, z.B. auch in den Asiasalat

Mehr oder minder stark durchlöcherte Blätter von Radieschen, Rucola und Asiasalat: Das sind die Fraßspuren der Erdflöhe.
So winzig der Käfer auch ist, er kann im Haus- und Küchengarten mit seinem Lochfraß durchaus nerven.

Phänologie im Garten – gärtnern im Rhythmus der Natur

Jahreskreis mit bunten Feldern

Phänologie im Garten – säen, pflanzen, pflegen im Rhythmus der Natur

Gärtnern im Rhythmus der Natur – eigentlich eine Selbstverständlichkeit, möchte man meinen. Aber wir Gärtner und Gärtnerinnen tricksen schon immer, um dem natürlichen Rhythmus ein Schnippchen zu schlagen.

Schwarzkohl oder Palmkohl – Anbau, Ernte und toskanisches Rezept

Eine Hand hält einen Bund Schwarzkohl Blätter

Toskanischer Palmkohl oder auch Schwarzkohl – die Ernte erfolgt von unten nach oben.

Schon lange wollte ich in meinem Garten den Cavolo nero, den Toskanischen Schwarzkohl anbauen, wie der Palmkohl (Brassica oleracea var. palmifolia) wegen seiner petroldunklen Farbe auch genannt wird.