Nacktschnecke an gelber Paprika

Die Nacktschnecke bohrt sich in die Paprika
Die Nacktschnecke bohrt sich in die Paprika

Die gelben Spitz-Paprika schmecken sehr lecker – leider auch den Schnecken und da kann einem der Appetit vergehen!
Die bohren sich in die Paprika – auch in die grünen, die mal rot werden sollen – und dann fangen die Paprika  zum Faulen an.

Auch an den Stängeln nagen die schleimigen Plagegeister, so dass die Paprika unreif abfallen oder am Strauch vertrocknen.

Bierfalle

Paprika - angefressen von Nacktschnecken und dann angefault
Gelber Paprika - erst von Nacktschnecken angefressen und dann fault er ...

Ich habe jetzt eine Bierfalle hineingestellt – das nimmt schon deutlich den  Fraßdruck von den Früchten!

Das Leeren derselben ist aber auch keine wahre Freude, aber die Maßnahme ist doch besser als Schneckenkorn!